Datenschutz-Bestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinie legt die Datenschutzpraktiken für pytesusa.com offen. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Rechte und Wahlmöglichkeiten, die Einzelpersonen in Bezug auf ihre Daten zur Verfügung stehen.

Inhaltsverzeichnis

· Von wem Informationen gesammelt werden sollen

· Informationssammlung

· Wie und warum verarbeiten wir diese Informationen?

· Wie und mit wem geben wir diese Informationen weiter?

· Ihre vorbehaltenen Rechte an Ihren Daten

· Sicherheit Ihrer Informationen

· Spezifische Datenschutzinformationen für kalifornische Verbraucher

· Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Von wem Informationen gesammelt werden sollen

· Verbraucher über 18 Jahre;

· Ein potenzieller/bestehender Batteriebesitzer;

· Ein Besucher von PYTESUSA.COM und/oder Social-Media-Seiten;

· Ein Benutzer der Online-Lern- oder Testseite von PYTES;

· Als Teilnehmer an einem von PYTES angebotenen Gewinnspiel, Wettbewerb, einer Werbeaktion oder einem Wettbewerb, entweder allein oder mit einem oder mehreren Dritten („Werbeaktion“);

· Ein Benutzer des PYTES-Benutzerportals und/oder der PYTES-App(s);

· Ein Händler, Vertriebsmitarbeiter, Installateur oder eine andere Person, die am Vertrieb und Verkauf von PYTES-Produkten beteiligt oder daran interessiert ist.

Informationssammlung

Zu den Informationen, die Sie uns über den Dienst oder auf andere Weise zur Verfügung stellen, können gehören:

· Geschäftliche und persönliche Kontaktinformationen. Dazu gehören Ihr Vor- und Nachname, Ihre E-Mail- und Postanschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre Berufsbezeichnung, Ihr Firmenname, Ihre Anschrift, Ihre Stadt, Ihr Bundesland, Ihr Wohnsitzland und Ihre Postleitzahl.

· Registrierungs- und Profilinformationen. Zum Beispiel Ihr PYTES-Online-Kontoname, Ihre Kontonummer, Ihr Foto, Ihre Interessen und Vorlieben.

· Feedback- oder Korrespondenzinformationen. Zum Beispiel Informationen, die Sie bereitstellen, wenn Sie uns mit Fragen oder Feedback kontaktieren oder anderweitig online mit uns korrespondieren.

· Inhalte, die Sie zum Hochladen in den Dienst auswählen. Zum Beispiel Text, Bilder, Audio, Video und digitale Signaturen sowie die Metadaten, die mit den von Ihnen hochgeladenen Dateien verknüpft sind.

· Transaktionsinformationen. Für einen Kauf bereitgestellte Informationen wie Zahlungskarteninformationen, Finanzkontonummer und Rechnungsinformationen werden niemals von PYTES erfasst oder gespeichert, sondern direkt an dritte Zahlungsabwickler wie Stripe und Paypal weitergegeben.

· Informationen aus Ihrer Nutzung der PYTES-Dienste und -Produkte. Wir erfassen auch Informationen darüber, wie und wo Sie PYTES-Dienste und -Produkte nutzen oder kaufen, z. B. den aktuellen Produktstatus (z. B. Software-/Firmware-Version), den Namen des Installationsunternehmens usw.

· Informationen aus gezielten Marketinganfragen. Wir können Sie auch mit Umfragen, Recherchen und Analysen zu Ihrem spezifischen Feedback oder Ihrer Meinung zu unseren Produkten oder der Energiewende kontaktieren.

· Informationen von Social-Media-Plattformen. Wir pflegen PYTESUSA.COM möglicherweise auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, LinkedIn, Google, YouTube und anderen Plattformen. Wenn Sie unsere Seiten auf diesen Plattformen besuchen oder mit ihnen interagieren, gelten für Ihre Interaktionen und deren Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Datenschutzrichtlinien des Plattformanbieters. Sie oder die Plattformen können uns über die Plattform Informationen zur Verfügung stellen, und wir werden diese Informationen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie behandeln.

· Informationen von anderen Dritten. Wir erhalten möglicherweise personenbezogene Daten über Sie von Drittquellen, beispielsweise von PYTES-zertifizierten Installateuren, und können Ihre Kontakt- und energiebezogenen Informationen an uns weitergeben, wenn Sie Interesse daran bekundet haben, speziell mehr über unsere Produkte oder Dienstleistungen zu erfahren. Manchmal erfassen wir auf Ihre Anweisung hin Ihre persönlichen Daten von Ihrem Installateur. Die Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter regeln deren Weitergabe von Informationen an PYTES und deren sonstige Verarbeitung. Wir empfehlen Ihnen daher, sich für weitere Informationen an die Drittanbieter zu wenden.

· Cookies und andere automatisch erfasste Informationen. Ein Cookie ist ein Datenelement, das auf der Festplatte eines Website-Besuchers gespeichert wird und uns dabei hilft, Ihren Zugriff auf unsere Website zu verbessern und wiederkehrende Besucher unserer Website zu identifizieren. Wenn wir beispielsweise ein Cookie verwenden, um Sie zu identifizieren, müssen Sie sich nicht mehr als einmal mit einem Passwort anmelden, was beim Besuch unserer Website Zeit spart. Cookies können es uns auch ermöglichen, die Interessen unserer Benutzer zu verfolgen und gezielt darauf abzuzielen, um das Erlebnis auf unserer Website zu verbessern. Die Verwendung eines Cookies ist in keiner Weise mit personenbezogenen Daten auf unserer Website verknüpft. Weitere Informationen, die möglicherweise automatisch erfasst werden, können die von Ihnen angezeigten Seiten oder Bildschirme, die Verweildauer auf einer Seite oder einem Bildschirm, Navigationspfade zwischen Seiten oder Bildschirmen, Informationen zu Ihrer Aktivität auf einer Seite oder einem Bildschirm, Zugriffszeiten und Zugriffsdauer sein.

· Andere Informationen. Andere Informationen, die wir möglicherweise sammeln, sind hier nicht ausdrücklich aufgeführt, die wir jedoch in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie oder wie zum Zeitpunkt der Sammlung anderweitig offengelegten Informationen verwenden.

Wie und warum verarbeiten wir diese Informationen?

· Um Ihre Daten zu speichern, zu löschen oder zu anonymisieren;

· Prüfungen, Untersuchungen, Streitbeilegung oder Gewährleistungszwecke, Rechtsstreitigkeiten oder Abwehr von Ansprüchen;

· Statistische, historische oder wissenschaftliche Forschung;

· Einhaltung gesetzlicher und/oder behördlicher Vorschriften.

· Lieferung unserer Produkte und Bereitstellung unserer Dienstleistungen für Sie über einen zertifizierten PYTES-Händler/Installateur in Ihrer Nähe, die PYTES-APP und/oder unsere Online-Community;

· Bearbeitung von Garantiefragen oder -ansprüchen;

· Aktualisieren Sie die Software und/oder Firmware im Gerät;

· Greifen Sie auf Ihr Batteriesystem zu, um dessen ordnungsgemäße Installation und Funktion sicherzustellen oder um Fehler zu beheben, Sicherheitsprobleme/-bedenken in Bezug auf Ihr Batteriesystem zu erkennen oder zu verhindern;

· Engagieren Sie sich in unserem Webbenutzerportal, der PYTES APP;

· Beziehungen zu Marketingzwecken verwalten, beispielsweise um den Kontakt mit Ihnen aufrechtzuerhalten und zu fördern;

· Kontoverwaltung einschließlich Kontoverifizierung (d. h. sicherstellen, dass nur Sie oder eine von Ihnen autorisierte Person Zugriff auf Ihr Konto und Ihre Informationen haben);

· Kundenservice und Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen;

· Durchführung und Analyse von Marktumfragen, Kundeninterviews und Marketingstrategien, einschließlich der SHANGHAI PYTES ENERGY der Unternehmen, zu denen wir gehören;

· Werbeaktionen für PYTES-Kunden;

· Im Falle von Händlern, Handelsvertretern, zertifizierten PYTES-Installateuren oder anderen Personen, die mit dem Vertrieb und Verkauf von PYTES-Produkten befasst sind, um diese ihren Kunden und anderen zugelassenen PYTES-Partnern zur Cross-Promotion zur Verfügung zu stellen.


Wie und mit wem teilen wir diese Informationen?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung oder auf andere Weise von Ihnen an die unten aufgeführten Personen weitergeben, um unseren Verpflichtungen oder Verträgen Ihnen gegenüber nachzukommen oder Ihre Anfragen zu erfüllen.

· Mitgliedsorganisationen. Jedes Unternehmen, das Mitglied unserer Muttergesellschaft Shanghai PYTES Energy Co., LTD. ist und sich gegebenenfalls außerhalb Ihres Standorts befindet, soweit dies für interne Verwaltungszwecke, Unternehmensstrategie, Prüfung und Überwachung, Sanktionsprüfung sowie Forschung und Entwicklung erforderlich ist.

· Installateure und Händler. Wir können Ihre Daten an Installateure oder andere Energiepartner weitergeben, um Sie vorzustellen und eine Transaktion zu erleichtern

· Andere Personen, die am Verkauf von PYTES-Produkten beteiligt sind. Installateure und Vertriebspartner von PYTES können Ihre Informationen auf der Grundlage des strikten „Need-to-know“-Prinzips und für relevante Geschäftszwecke weitergeben mit: PYTES-Kunden, anderen zertifizierten PYTES-Installateuren und -Distributoren, Handelsvertretern oder anderen zugelassenen PYTES-Partnern, die am Vertrieb und Verkauf von PYTES beteiligt sind Produkte.

· Social-Media-Netzwerke und Werbetreibende. Abhängig von Ihren Marketingpräferenzen geben wir möglicherweise Informationen an soziale Netzwerke (wie Facebook) und Werbetreibende weiter, um Ihnen unsere Anzeigen auf anderen Plattformen anzuzeigen. Beispiele hierfür sind Ihre Besuche auf unserer Website, Ihre Interaktionen auf unserer Website, die Nutzung von Facebook-Tools wie Facebook Connect und durch Cookies oder ähnliche Technologien gesammelte Informationen. Dadurch können wir die Wirksamkeit unserer Anzeigen messen, unsere Marketingpraktiken verbessern und Ihnen dabei helfen, relevantere Anzeigen bereitzustellen. Für diese Kampagne sind wir gemeinsamer Datenverantwortlicher mit diesen Social-Media-Kanälen. Das bedeutet, dass wir Ihnen diese Mitteilung zukommen lassen müssen. Wenn Sie jedoch Ihre Datenschutzrechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte direkt an diese sozialen Medien.

· Dienstleister. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Drittunternehmen und Einzelpersonen weiter, die in unserem Namen Dienstleistungen erbringen oder uns beim Betrieb des Dienstes unterstützen (z. B. Zahlungsabwickler, Kundensupport, Hosting, Analysen, E-Mail-Zustellung, Marketing, Datenbankverwaltung sowie Genehmigungen und Dienstleistungen zur Vorbereitung und Einreichung von Rabattanträgen.)

· Andere Nutzer der Dienste und die Öffentlichkeit. Wir können Funktionen bereitstellen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Informationen mit anderen Benutzern der PYTES-Dienste und -Produkte oder der Öffentlichkeit zu teilen, um Ideen und Informationen auszutauschen oder auf andere Weise zu kommunizieren.

· Professionelle Berater. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an professionelle Berater wie Anwälte, Banker, Wirtschaftsprüfer und Versicherungsunternehmen weitergeben, wenn dies im Rahmen der von ihnen für uns erbrachten professionellen Dienstleistungen erforderlich ist.

· Regierungsbehörden und private Parteien. Wir können Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Rechtsschutzes, der Betrugsprävention und der Sicherheit an eine zuständige Behörde, Regierung, Regulierungs-, Aufsichts-, Ermittlungs- oder Finanzbehörde weitergeben.

· Geschäftsübertragungen. Wir können Ihre Daten im Falle des Verkaufs, der Übertragung oder einer anderen gemeinsamen Nutzung einiger oder aller unserer Geschäfte oder Vermögenswerte im Zusammenhang mit einer Geschäftstransaktion (oder potenziellen Geschäftstransaktion) wie einer Veräußerung, Fusion, Konsolidierung, Übernahme usw. weitergeben oder übertragen. Umstrukturierung oder Verkauf von Vermögenswerten oder im Falle eines Konkurses oder einer Auflösung.

*Wenn Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen innerhalb der globalen Pytes-Unternehmen und/oder an autorisierte Dritte außerhalb Ihres Landes übermittelt werden, ergreifen wir organisatorische, vertragliche und rechtliche Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten ausschließlich für die oben genannten Zwecke verarbeitet werden dass zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein angemessenes Schutzniveau implementiert wurde.


Ihre vorbehaltenen Rechte an Ihren Daten

· Auf Ihre Informationen zugreifen oder diese aktualisieren. Wenn Sie sich für ein PYTES-Konto auf PYTESUSA.COM registriert haben, können Sie bestimmte persönliche Informationen in Ihrem Kontoprofil überprüfen und aktualisieren.

· Wählen Sie, ob Sie gezielte Online-Werbe- und Marketingnachrichten erhalten möchten oder nicht. Wenn Sie diese nicht von uns erhalten möchten, können Sie sich direkt an uns wenden oder den Erhalt weiterer Marketinginformationen ablehnen, indem Sie auf unsere Marketingnachricht mit „STOP“ antworten. Auch wenn Sie den Erhalt von Marketingmitteilungen von uns ablehnen, erhalten Sie möglicherweise weiterhin dienstleistungsbezogene und andere nicht-marketingbezogene Mitteilungen. Auch wenn Sie zielgerichtete Anzeigen deaktivieren, werden Ihnen online weiterhin Anzeigen angezeigt, die jedoch möglicherweise nicht für Sie relevant sind. Selbst wenn Sie sich abmelden, sind nicht alle Unternehmen, die verhaltensbezogene Online-Anzeigen anbieten, im oben genannten Abmeldemechanismus enthalten, sodass Sie möglicherweise dennoch einige Cookies und benutzerdefinierte Anzeigen von Unternehmen erhalten, die nicht aufgeführt sind.

· Wählen Sie, ob Sie verfolgen möchten oder nicht. Einige Internetbrowser sind möglicherweise so konfiguriert, dass sie Signale mit der Aufforderung „Ob Sie dem Tracking zustimmen oder nicht“ an die von Ihnen besuchten Onlinedienste senden. Sie haben das Recht zu entscheiden, ob Sie die Daten verfolgen möchten oder nicht.

· Wählen Sie, ob Sie Ihre Informationen weitergeben möchten oder nicht. Sie behalten sich das Recht vor, zu entscheiden, ob Sie die Informationen weitergeben möchten oder nicht. Wir können Ihnen den Dienst möglicherweise nicht zur Verfügung stellen oder die Qualität des Dienstes kann beeinträchtigt werden, wenn (1) Sie auf Anfrage keine personenbezogenen Daten angeben und (2) Sie Ihre Einwilligung widerrufen


Sicherheit Ihrer Informationen

PYTES verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen. Wir haben Technologien und Richtlinien implementiert, die Ihre Privatsphäre vor unbefugtem Zugriff und missbräuchlicher Nutzung schützen sollen. Insbesondere können wir für bestimmte Dienste eine Verschlüsselung verwenden, wir wenden Authentifizierungs- und Verifizierungsprozesse an, um auf PYTES-Dienste zuzugreifen, und wir testen, bewerten und beurteilen regelmäßig die Wirksamkeit unserer Sicherheitsmaßnahmen. Allerdings bergen alle Internet- und Informationstechnologien ein Sicherheitsrisiko und wir können die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten nicht garantieren.


Spezifische Datenschutzinformationen für kalifornische Verbraucher

Diese Datenschutzerklärung für Einwohner Kaliforniens ergänzt die in unserer Datenschutzrichtlinie oben enthaltenen Informationen und gilt ausschließlich für alle Besucher, Benutzer und andere Personen mit Wohnsitz im Bundesstaat Kalifornien. Wir übernehmen diesen Hinweis, um dem California Consumer Privacy Act von 2018 (CCPA) zu entsprechen, und alle im CCPA definierten Begriffe haben bei ihrer Verwendung in dem Hinweis dieselbe Bedeutung.

Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht, es sei denn, Sie erteilen uns Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Weitergabe Ihrer Daten an zertifizierte PYTES-Installateure und -Händler, Handelsvertreter oder andere zugelassene PYTES-Partner, die sich mit dem Vertrieb und Verkauf von PYTES-Produkten befassen, damit wir Sie bezüglich eines Angebots kontaktieren können unsere Produkte und Dienstleistungen.

Wir diskriminieren Sie nicht und werden Sie auch nicht bei der Ausübung Ihrer in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Rechte diskriminieren, unabhängig davon, ob der California Consumer Privacy Act auf Sie anwendbar ist oder nicht, einschließlich:

· Verweigerung des Zugangs zu Waren und/oder Dienstleistungen;

· Ihnen unterschiedliche Preise oder Tarife für Waren oder Dienstleistungen in Rechnung zu stellen, unter anderem durch die Gewährung von Rabatten oder anderen Vorteilen oder die Verhängung von Strafen;

· Bereitstellung von Waren und/oder Dienstleistungen unterschiedlichen Niveaus für Sie;

· Sie schlagen vor, dass Sie möglicherweise einen anderen Preis oder Satz für Waren und/oder Dienstleistungen oder ein anderes Qualitätsniveau der Waren und/oder Dienstleistungen erhalten.

So weit wie möglich bitten wir Sie, PYTESUSA oder einem seiner Vertreter oder verbundenen Unternehmen BITTE KEINE „sensiblen personenbezogenen Daten“ zur Verfügung zu stellen, zu denen Ihre Sozialversicherungs-, Führerschein-, Personalausweis- oder Reisepassnummer gehört. Konto-Login-, Finanzkonto-, Debitkarten- oder Kreditkartennummer in Kombination mit allen erforderlichen Sicherheits- oder Zugangscodes, Passwörtern oder Anmeldeinformationen, die den Zugriff auf ein Konto ermöglichen; Ihre genaue geografische Position (ohne den Standort Ihres PYTES-Energiespeichersystems), Informationen, die Ihre Rasse oder ethnische Herkunft, Religion oder Gewerkschaftszugehörigkeit offenbaren; die Inhalte Ihrer privaten Kommunikation, die nicht an sonnen, Inc. gerichtet sind; biometrische Informationen; Daten zu Ihrer Gesundheit; Daten zu Ihrer sexuellen Orientierung; oder andere Daten, die zum Zweck der Identifizierung dieser Informationen gesammelt und analysiert werden.

Wir verarbeiten oder speichern keine sensiblen personenbezogenen Daten einzelner Kunden, außer in seltenen Fällen, in denen Sie ausdrücklich auf die Notwendigkeit sensibler personenbezogener Daten hingewiesen werden.


Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. In allen Fällen bedeutet Ihre fortgesetzte Nutzung des Dienstes nach der Veröffentlichung oder dem Datum des Inkrafttretens, wie in der Benachrichtigung über eine geänderte Datenschutzrichtlinie angegeben, dass Sie die Bedingungen der geänderten Datenschutzrichtlinie akzeptieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig auf mögliche Änderungen zu überprüfen. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im November 2022 aktualisiert.